WIR bringen Farbe ins Bildungssystem!

Unsere langjährige Lehrerfahrung an höheren Schulen, Volksschulen oder Bildungseinrichtungen wie der Pädagogischen Hochschule finden sich natürlich auch in unserem Angebot wieder.

Unser zertifizierter Lehrgang zum/r ErlebnispädagogIn besteht bereits seit 2009 und voller Stolz dürfen wir uns bezüglich der Lehrlingsakademie auch Constantinus-Award-Träger nennen.
#Ausbildung: 
Personenzentrierte
Erlebnis- und Outdoorpädagogik


Der Diplomlehrgang Personenzentrierte Erlebnis- und Outdoorpädagogik ist eine ZAQ-zertifizierte Zusatzqualifikation im Bereich handlungsorientierter Arbeit und staatlich zertifiziert.

Die Lehrveranstaltungsreihe zum Lehrgang findet 2022 in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich statt. In 6 LVs, verteilt auf 3 Semester werden die Inhalte praxistauglich vermittelt.

Die Lehrveranstaltungsreihe richtet sich an all jene, die eine umfangreiche, auf großer Methodenvielfalt basierende Ausbildung absolvieren möchten und gerne auch Zeit in der Natur verbringen. Neben klassischer Methoden der Erlebnis- und Outdoorpädagogik bildet Personenzentrierte Arbeit einen wesentlichen Bestandteil.

Lehrgangsinhalte (Auszug)
# Leitung und Führung von Gruppen
# Team- und Gruppenprozesse gestalten
# Handlungsorientierte Interventionen
# Ansätze und Methode Personenzentrierter Arbeit
# Gruppendynamik und Rollenverhalten
# Moderation und Anleitung
# Reflexions- und Transfertechniken
# Naturerfahrung und Wildniswissen
# Niedere Temporäre Seilelemente

Anwendungsfelder
# Teamentwicklung
# Organisations- und Personalentwicklung
# Coaching
# Kinder- und Jugendarbeit
# Schule
# Erwachsenenbildung

Zertifizierung
Der erfolgreiche Abschluss wird durch alle österreichischen Landesjugendreferate zertifiziert, sowie vom Bundesministerium für Familien und Jugend getragen. aufZAQ ist die erste österreichweite Zertifizierung nicht-formaler Bildungsangebote und bestätigt damit die hohe Qualität von Lehrgängen. Infos unter www.aufzaq.at.

Termine 2022/23

Modul I - Grundlagen der Erlebnis- und Outdoorpädagogik
25. bis 27. März 2022; Raach im Hochgebirge
Anmeldung für Lehrer:innen unter PH-Online 331F2SBK07

Modul II - Einsatz und Aufbau erlebnis- und outdoorpädagogischer Methoden und Interventionen
6. bis 8. Mai 2022; Lengbachhof
Anmeldung für Lehrer:innen unter PH-Online 331F2SBK09

Modul III - Handlungsraum Sommer
23. bis 25.September 2022, Krieglach/Stmk

Modul IV - Handlungsraum Winter
16. bis 18. Dezember 2022, in Planung

Modul V - Handlungsraum Natur
24. bis 26. März 2023, Raach im Hochgebirge

Modul VI - Abschluss 
2. bis 4. Juni 2023, Raach im Hochgebirge

Einzelne Module können als Fortbildung - unabhängig von der gesamten Lehrveranstaltungsreihe - auch einzeln gebucht werden.

Für Fragen stehen wir unter info@wildniszone.at oder +43 676 7821300 gerne zu Verfügung und freuen uns über deine Nachricht!

#Bildung gestalten: 
Entwicklung für Schulen und Organisationen

Durch unsere langjährige Lehrtätigkeit an AHS, VS, PH Baden und Leitung einer Volksschule sind wir bestrebt, Schulen und Bildungseinrichtungen im Sinne einer modernen und lernenden Organisation zu begreifen und dahingehend fit zu machen.

Dabei können wir Sie am Weg durch unser Know-How und unsere Erfahrung in der Schul- bzw. Organisationsentwicklung unterstützen. Die Palette reicht von längerfristiger Begleitung bis zu kurzweiligen und effektiven Workshops zu folgenden Themenbereichen:

# Teamentwicklung
# Kommunikation
# Wertearbeit
# Organiastionskultur
# Leitbildentwicklung
# Feedback
# Umgang mit Konflikten
# Personenzentrierte Arbeit
# Moderation von Teamtagen
# Wissensmanagement
# Qualitätssicherung
# Reformpädagogik
# Coaching

Finanzielle Unterstützung gibt es dabei von unterschiedlichen Trägern, bei denen wir gelistet sind:





Gerne sind wir bei der Antragsstellung behilflich.
#Weiterbildung

Unsere Weiterbildungsangebote finden in Kooperation mit Bildungseinrichtungen wie der Pädagogischen Hochschule NÖ statt und können über diese gebucht werden.



Weiterbildungsangebote für KindergartenpädagogInnen, SonderkindergartenpädagogInnen und Interkulturelle MitarbeiterInnen finden Sie unter:


#Lehrlingsakademie

Die Lehrlingsakademie ist ein weiterer Baustein im Bereich der Lehrlingsqualifikation. Dabei setzen wir in professioneller Weise auf den Aufbau von Schlüsselkompetenzen, die handlungsorientiert und zielgerichtet vermittelt werden.

Das Programm kann ergänzend zu klassischen Lehrlingsausbildung in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden, um die Qualifikationen Ihrer jungen MitarbeiterInnen zu optimieren.

Die 2 inhaltlichen Ebenen:


Kompetenzen im Bereich persönlicher Entwicklung:
  • Motivation
  • Verantwortung
  • Ziele setzen und umsetzen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Selbstreflexion
  • Feedback
Kompetenzen im Bereich der Interaktion
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikation
  • Umgang mit Konflikten
  • Corporate Identity
Lehrtätigkeit und Unternehmensberatung
Aufgrund unserer Lehrtätigkeit und der angewandten Methoden wird der Missing Link zwischen Schule und Arbeitswelt professionell hergestellt. Ziel der Lehrlingsakademie ist es, die jungen Talente dort abzuholen, wo sie stehen, und fit für den Alltag in Ihrem Unternehmen zu machen. Dafür gibt es selbstverständlich kein Patentrezept. Wir setzen uns dazu mit Ihnen zusammen, um gemeinsam zu definieren, was die relevanten Ziele und Inhalte der Lehrlingsakademie in Ihrem Unternehmen sind und wie die ideale Umsetzung für Ihre MitarbeiterInnen gestaltet werden kann. Um den Lernerfolg relevanter Kompetenzen zu gewährleisten, setzen wir auf handlungsorientierte Meethoden, die freudvolles Lernen ermöglichen.



Finanzierung
Förderung bis zu 75% der Auftragssumme durch die WKO sind möglich. Gerne unterstützen wir Sie bei der Einreichung. 
#Training:
Sozialkompetenz


Trainings und Veranstaltungen für soziale Einrichtungen ...Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Kooperation... eingebettet in kurzweilige Sequenzen zeichnen unsere Programme aus.

Nach einer Ist-Analyse und definierten Zielen wird ein maßgeschneidertes Programm erarbeitet und an Ihrer Schule oder Einrichtung umgesetzt.
Ziel ist es, mit einem breiten Methodenangebot eine größtmögliche Wirkung und Nachhaltigkeit zu erzielen.

Themenauswahl:
  • Soziale Kompetenz 
  • Teambuilding
  • Vertrauen
  • Abenteuertage
Die Veranstaltungen können sowohl indoor als auch outdoor durchgeführt werden.